Sylvester

An Sylvester haben wir traditionell unser „Pfännchenessen“ gemacht. Das ist eine Art Raclett, jedoch mit Spiritusbrenner, nicht mir Strom. Das gibt eine wesentliche stimmungsvollere Atmosphäre.





(Ok, das „Pfännchen“ fehlt auf dem Bild…). Um 0 Uhr haben wir dann im Garten unsere Knaller gezündet und auf dem Weg hinter der Hecke unser eigenes kleines Sylvesterfeuerwerk:


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: