Ich, einfach unverbesserlich

An diesem besonderen Tag waren wir erst im Kino: „Ich, einfach unverbesserlich“ war schon lange von T. favorisiert worden und so haben wir trotz des schönen Wetters und des Handwerkermarktes (die Stadt war proppevoll) die Kempener Lichtspiele aufgesucht. Ein echt toller Film für die ganze Familie, in 3D! Am Abend sind wir dann mit den Eltern zum „Söller“ nach Mönchengladbach gefahren. Endlich mal wieder ein richtig leckerer Filetsteak !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: