Freischwimmer

Heute war ein besonderer Tag: Nicht wegen der Hochzeit von William und Kate in London. Sondern weil Thomas (endlich) seinen Freischwimmer gemacht hat. Statt also vor dem Fernseher zu hocken, sind Thomas und ich ins Schwimmbad gegangen. Thomas hat die Schwimmmeisterin geradewegs gefragt, ob er bei Ihr das Abzeichen machen könnte und sie hat sofort eingewilligt. Zunächst zwei Meter tief tauchen, dann Startsprung vom Beckenrand und direkt an die 200m ran. Die hat Thomas dann auch in 8:47min geschafft. Abschließend gab es noch drei Fragen zu den Baderegeln, danach war es geschafft! Den Rest der zwei gebuchten Stunden haben wir dann im Solebecken und mit allgemeiner Entspannung verbracht. Um 13 Uhr waren wir wieder zuhause, pünktlich zum Auszug des Brautpaares😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: