Geocaching Tag 1

20110816-181202.jpg

Heute war das Wetter irgendwie nicht so richtig für den Strand geeignet und so haben wir beschlossen, eine kleine Cachetour durch Altenbruch zu machen. Dabei haben wir zunächst den Multi-Cache „Bora Bora Bora gemacht, eine Weg über ca. 2 km. Anschließend konnten wir endl ich die „Dicke Berta“ besuchen und den Tradi einsammeln, den wir vor zwei Jahren nicht haben finden können. Beim Italiener auf dem Deich gab es dann Apfelstrudel und einen Ausblick über die Elbe. Zurück in Cuxhaven haben wir dann im Modellbootbecken an der „Alten Liebe“ unsere kleine „Vegesack“ zu Wasser gelassen und die zweite Jungfernfahrt abgelegt. Wegen Wassereinbruchs beim Rückwärtsfahren wurde diese dann aber jäh abgebrochen. Am Abend waren wir dann in Duhnen im „Leuchtfeuer“, wo es „Scampi satt“ gab.
Die vollständige Liste unser heutigen Caches:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: