Tolkien Lesetag 2012

20120325-220207.jpg

Auch dieses Jahr fand sich der Stammtisch Linker Niederrhein wieder in der Buchhandlung „Zweitbuch“ in Oberhausen-Schmachtendorf ein, um gemeinsam Werke von J.R.R. Tolkien zu lesen. Zu hören gab es:

  • Die Lieder und Gedichte aus dem „Hobbit“
  • Der Angriff des Drachen Smaug auf Seestadt: das Kapitel „Feuer und Wasser“ aus dem „Hobbit“ (vorgetragen vom jüngsten Teilnehmer des Lesetages, dem zehnjährigen Thomas)
  • Auszüge von den geheimen Tagebüchern Gandalfs, Sams, Arwens und eines Ringgeistes
  • „Die Schlacht der ungezählten Tränen“ (Nirnaeth Arnoediad) aus „die Kinder Hurins“ und dem „Silmarillion“
  • „In Tom Bombadils Haus“ aus dem „Herrn der Ringe“
  • „Die Entscheidungen von Meister Samweis“ aus dem „Herrn der Ringe“

20120325-220447.jpg

Als besondere Gäste der Veranstaltung waren eingeladen Frank Weinreich und Myk Jung. Frank referierte über einen Auszug aus Tolkiens Aufsatz „On Fairy Stories“. Myk las zunächst eine seiner Lieblingsstelle aus dem „Herrn der Ringe“, dem Eintreffen der Gefährten am Tor von Moria (Kapitel „Eine Wanderung im Dunkeln“). Anschließend gab es die gleiche Stelle noch einmal in den Fassungen des „Herrn der Ohrringe 1+2“ (es gibt jetzt einen zweiten Band!). Zum Abschluss gab es dann eine weitere Lieblingsstelle von Myk aus dem „Silmarillion“, nämlich die erste Begegnung von „Beren und Luthien“.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: