Cuxtour

Heute haben wir uns ob des wunderbar goldenen Oktoberwetters ein Paar Fahräder gemietet: Darunter ein Tandem für Vater und Sohn! Damit ging es dannüber insgesamt knapp 24km durchs Cuxhavener Hinterland: Von Duhnen nach Sahlenburg, in den Wernerwald, zurück nach Cuxhaven/Altenwalde, Stickenbüttel und wieder zurück nach Duhnen. Insgesamt haben wir dabei 11 Geocaches eingesammelt:

Größte Freude hatte unser Nachwuchs-Cacher an den drei Kletter-Caches, die er alle problemlos meisterte. Somit standen wir vor dem Abendessen bei 599 gefunden Geocaches insgesamt. Die Nummer 600 sollte in der Dämmerung geknackt werden: Duhnen (welch passender Name!). Zum Glück hatten wir uns das nötige Werkzeug gerade erst zugelegt…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: