Tolkien Thing 2013

Dieses Jahr fand das Thing der Deutschen Tolkien Gesellschaft () wieder auf Burg Breuberg im Odenwald statt. Und was hatten wir für ein herrliches Wetter:

Burg_Breuberg 112

Für die musikalische Unterhaltung sorgte dieses Mal erstmalig die Mittelalterband „Verus Viator“, die uns schon auf unserem Tolkien Tag 2013 begleitet hat:

VerusViator

Ich hatte mir den Freitag freigenommen, bin morgen nach dem Frühstück losgefahren und auch gegen 13:30 Uhr auf der Burg angekommen. Am Nachmittag hatte ich dann noch Gelegenheit für ein paar Vorträge, bevor es nach dem Abendessen zur Mitgliederversammlung der DTG ging. Dort wurde ich dann auch als Beisitzer in den Vorstand gewählt, weil dort eine Stelle frei wurde. Danke noch einmal an Sebastian für die Anfrage nach meinem Interesse und Marie-Noelle für ihren Vorschlag meiner Nominierung! Es wird nun sicherlich mehr Arbeit auf mich zukommen, aber ich freue mich darauf!

Der Samstag began für mich recht früh: Gegen 6 Uhr morgens wurde ich wach und konnte nicht mehr einschlafen. Die Zeit habe ich dann dazu genutzt, die Dusche zu belegen – wie es sich für eine Jugendherberge gehört sind die Plätz dort knapp🙂 Danach war dann noch Zeit bis zum Frühstück um 8 Uhr, sodass ich doch noch ein wenig die Augen zumachen konnte. Den Tag verbrachte ich dann mit Gesprächen und bei ein paar Vorträgen. Am Abend gab es dann die traditionelle „Long Expected Party“. Auch wenn die gegen 23 Uhr beendet war, hielt uns das nicht davon ab, im Burghof weiter zu feiern – wieder begleitet von der Band „Verus Viator“.

Am Sonntagmorgen habe ich dann doch glatt das Früstück verschlafen🙂 Ich kam aber noch rechtzeitig zu der Versteigerungsaktion – auch wenn ich nichts ersteigern konnte. Nach der Feedback-Runde im Hof haben sich dann auch die meisten auf dem Heimweg gemacht. Ich habe dabei noch als Bahnhofs-Shuttle mitgeholfen (und bin dann doch glatt noch an einer Bushaltestelle geblitzt worden…). Gegen 15 Uhr gings dann wieder Richtung Niederrhein. Um 18:30 war ich wieder zuhause.

Fazit:
Wieder einmal ein sehr gelungenes Wochenende. Mich hat besonders gefreut, dass auch ein paar Neulinge sich zum Thing getraut haben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: