Hansapark

20130816-161957.jpg

Am Donnerstag haben wir uns den Tipp unserer ortansässigen Freundin zu Herzen genommen und den den Hansapark besucht: Am Donnerstag soll da meistens nicht so viel los sein, insb. dießer Tage, wo Schleswig-Holstein gerade erst wieder mit der Schule begonnen hat.

Der Park ähnelt dem uns bekannten Phantasialand hat jedoch VIEL MEHR Achterbahnen (die überwiegend von Mutter und Sohn besucht wurden – mein Rücken macht da leider nicht mehr mit). Hervorzuheben sind hier die Achterbahnen „Nessie“ (mit Looping) und die „Fluch von Novgorod“ (mit Schrauben).

Begonnen haben wir den Tag nach den ersten Achterbahnen mit einer Seelöwen-Show im Delfinarium. Die nahegelegene Wildwasserbahn war dann wieder nur etwas für Vater und Sohn. Ganz überraschend war das „Goldwaschen“ im Cowboydorf doch dann deutlich unthaltsamer, als wir erst dachten: Erst nach Drängen von Sohnemann habe wir uns hinreissen lassen, dafür 2,50€ zu investieren – am Ende gab es dann aber einer selbst „gegossene“ Medaillie aus den gefundenen Goldstückchen.

Für die Mutter der Familie war der Höhepunkt wohl aber das Kettenkarussel, von dem man einen wunderbaren Ausblick bis zum Meer hat (es soll aber auch sehr windig gewesen sein, so ganz frei in luftiger Höhe von 80m🙂 ):

20130816-105957.jpg

20130816-161203.jpg

Den Ausblick habe ich dann aber lieber in einer abgeschlossenen Kabine des „Holstein-Turms (100m) genossen:

20130816-161544.jpg

Zusammenfassung: Für den stolzen Preis von 87€ (2×31€,1×25€) haben wir beinahe alle Achterbahnen (5, +2 Wasserbahnen) und Fahrgeschäfte besuchen können (ok, es war wie gesagt auch relativ leer), teilweise auch zweimal. Auf einer regulären Kirmes wär es wohl nicht günstiger geworden… Wir kommen gerne wieder, sollten wir noch einmal hier urlauben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: