Cachen und Strand

Heute nach dem Frühstück hieß es erst einmal: Vorbereitungen treffen auf dem Weg zur No.700, soll heißen: Es mussten noch zwei Caches eingesammelt werden, bevor wir dann zum Ende unseres Urlaubes zum Sylter „Ellenbogen“ aufbrechen wollen, um endlich einen würdigen Cache für dieses Jubiläum zu loggen (welcher sei hier noch nicht verraten).

Ursprünglich sollten ja nur Tradis gesammelt werden, damit es mit der Familie auch ein „Urlaub“ wird. Aber an einem Abend hattee ich mir dann doch einmal die Mysteries in der Nähe angeguckt, insbesondere natürlich den mitten auf dem Flughafen hier … und was finde ich? Einen Cache der „netteleut(he)“ !! Und die habe ich doch am Anfang meiner Cacher-Karriere kennengelernt und besuche auch immer noch ab und zu ihren Stammtisch in Kaldenkirchen. Nach einem Stupser der Owner konnte das Rätsel gelöst werden und heute stand dann also das Einsammeln als No.699 an. Hier die Übersicht von heute:

  • „Die Insel“ (GC2GAFM)
  • „Blumen pflücken während der Fahrt verboten“ (Rätselcache GC203KD)

Es scheint also zu klappen mit der #700 !!

Hier ein paar weitere landschaftliche Eindrücke:

DSCF3318

DSCF3320

Auf der Ostseite von Sylt kann man das Wattenmeer genießen…

DSCF3319

… während im Westen die Brandung an den Strand prallt:

DSCF3335

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: